• #1

    Während unserer fünfmonatigen Kampagne im 2015 sahen über eine Million Personen die Inhalte der Kampagne #bunteschweiz online!

  • #2

    90 Personen zeigten alleine oder mit ihren Teams aus über 50 verschiedenen Vereinen, Schulen, Behörden und weiteren Organisationen der Welt ihr Engagement für eine #bunteschweiz mit über 600 kreativen Facebook-Postings gegen Rassismus.

  • #3

    Unsere Botschaften gegen Rassismus & für eine #bunteschweiz erreichten 67 % der Jugendlichen unter 25 Jahren in der Schweiz, die Facebook nutzen.

  • #4

    670 Tweets gegen Rassismus & für eine #bunteschweiz wurden abgesetzt und diese Tweets erreichten insgesamt über 560’000 Personen in der Schweiz.

  • #5

    Wir waren auch offline zu sehen. Im öffentlichen Verkehr erreichten wir mit Unterstützung unserer externen Partnern punktuell im Raum Bern (Bernmobil) und gesamtschweizerisch auf über 800 PostAuto-Linien mehrere Millionen Passagiere mit unserer Botschaft.

  • #6

    Über 70 Medienbeiträge zur Kampagne auf Deutsch, Französisch und Italienisch erreichten in Form von Zeitungsartikeln oder Berichterstattungen in Radio und Fernsehen schätzungsweise 4’600’000 Personen.

  • #7

    Auch grosse Unternehmen machten mit. So trugen etwa die Post oder die SBB mit 60’000 bzw. 33’000 Mitarbeitenden die Inhalte der Kampagne in ihre Newsletters und internen Kommunikationskanäle.

Gemeinsam mit allen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie mit unseren Partnerorganisationen setzten wir ein starkes Zeichen gegen rassistische Diskriminierung im Internet. Diese Kampagne war eine Teamleistung. Ein grosses Dankeschön geht an alle, die sich in irgendeiner Form dafür engagiert haben!

Die Kampagne «Bunte Schweiz» ist nun vorerst beendet. Unser Einsatz gegen Rassismus und für eine #bunteschweiz jedoch nicht. So sollte es auch bei Dir sein: Lass rassistische Äusserungen im Web nicht unwidersprochen stehen. Entgegne, kommentiere und äussere Dich weiterhin engagiert!

Ausgewählte Posts der Kampagne «Bunte Schweiz» findest Du hier unten und eine grössere Auswahl unter „Inhaltliche Beiträge“ .

 

Post1

Post2

Post3

Post4

Post5

Post6

Post7

Post8

Post9

Post10

Post11

Post12